rt-go: 18.08.2002 / 17.04.2006

Was bringt die Zukunft ?

  
Vermutlich machen sich die Menschen seit sie denken können Gedanken darüber, was die Zukunft wohl bringen mag.

Während man früher fast ausschließlich auf Priester, Schamanen, Gurus und andere Propheten hörte, kommen heute gelegentlich auch schon mal Wissenschaftler zu Wort. Obwohl der Beweis, dass ihre Trefferquote höher ist, noch nicht endgültig erbracht scheint.

Wie dem auch sei. - Die Delphi-Studie des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie (www.bmbf.de) ist die größte Expertenbefragung zur Zukunft von Wissenschaft und Technik in Deutschland.

Über 2.000 Fachleute aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung bewerteten mehr als 1.000 Einzelentwicklungen in zwölf Bereichen und wagten Prognosen über die globale Entwicklung der kommenden Jahre.

Hier einige Voraussagen aus der Studie von 2002:
(Und was jeweils daraus wurde.)
  

Jahr Prognose
2004 Serienauto mit Brennstoffzellen-Antrieb
Gibt's noch nicht, aber dafür höhere Spritpreise.
2005 Aids-Therapie stoppt die Krankheit
Nicht eingetroffen, aber dafür immer mehr Aidsopfer
und immer höhere Preise bei der Pharmaindustrie und
im Gesundheitswesen.
2009 Ursache von Diabetes geklärt
2010 Erste fliegende Autos am Himmel der USA
2012 Elektronische Dolmetscher im Einsatz
2015 Mikromaschinen zur Blutdiagnose schwimmen durch Adern
2016 Erster Mensch auf dem Mars
2019 Alzheimer-Therapie stoppt die Krankheit
2025 Komplexe künstliche Hand
2028 Acht Milliarden Menschen auf der Erde
2040 Roboter mit Verstand und Bewusstsein
2061 Komet Halley wieder in Erdnähe
2081 Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland
  

Wie bei Prognosen üblich, gibt es keinerlei Garantie. Aber zumindest für die beiden letzten Vorhersagen besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit.

Warten wir's ab. ;-)

  

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage