Vollständige Trennung
von Inhalt und Layout
jetzt endlich gelungen

(Gau-Odernheim - 20.11.2004 - Eigener Bericht)

Endlich ist es gelungen das lästige Layout vom Inhalt der Webseite ab zu trennen, um es – dort, wo es hin gehört – (selbstverständlich umweltfreundlich) zu entsorgen.

Dadurch wird die Seite jetzt sehr viel schneller geladen (haben Sie's gemerkt?!) und, – die Puristen strahlen, der Inhalt steht jetzt endlich pur und völlig unverfälscht (sozusagen “eiskalt”) und wohltuend vor den roten, total überreizten, brennenden Augen.

Auch das manchmal etwas störende Downloaden und Installieren des aktuellen Splash-, Plop-, Wisch- oder Wusch-Blähers, der die Animation des sonst viel zu langweiligen Inhaltes (jedenfalls bis zum Erscheinen der neusten Version in der nächsten Woche) ermöglichen würde, kann jetzt, ebenso wie der Neustart des Computers, ersatzlos entfallen.

Der geneigte Anwender steht (bzw. sitzt leicht nach vorn gebeugt) staunend vor der Internetseite und traut seinen tränenden Augen nicht. – Man möchte es auch nicht für möglich halten. – Da steht doch tatsächlich, schwarz auf weiß, einfach nur ein Text.

Zugegeben, wer des Lesens nicht mächtig ist, könnte da unter Umständen leichte Probleme haben, die ihm bei bunten Bildern, insbesondere, wenn sie mit geistig allzu anspruchsvollen Inhalten, die geradezu zum selbst Denken zwingen, nicht überfrachtet sind, erspart bleiben.

PS:
Sorry, diese Seite wurde exklusiv für den Super-XXL-Browser in der aktuellen Version 189.3 bei einer Auflösung von 2560 x 2048 Pixeln in VTC (64 Bit Very True Color) mit 256 Hertz optimiert und kann am Besten mit geöffneten Augen betrachtet werden. Bei (insbesondere nach unten) abweichenden Daten können leichte Fehler in der Darstellung, für die der Autor jedoch nicht verantwortlich gemacht werden kann, leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

--------------------------------
zur Homepage / Neustart