rt-go: 2014-12-04

Der Dichter

noch 'n Gedicht von Rolf Tiemann


 

Der Dichter am Computer sitzt
und über seinen Texten schwitzt.
Schon morgen soll'n sie fertig sein,
doch ihm fällt grade gar nichts ein.

Vielleicht, wenn er mal Google fragt,
denkt er, – bevor er ganz verzagt.
Und sucht und sucht,
und flucht und flucht.

Denn wonach sollt' er fragen?
Das kann ihm keiner sagen.
Und woher soll es Google kennen?
Er selber kann's ja nicht mal nennen.

Auch Amazon hat nichts dabei.
– Zu schad', dort wär's grad' portofrei. –
Doch nützt es wenig oder nicht,
wenn noch was fehlt zu dem Gedicht.

Man kann es drehen oder wenden,
am Ende wird es damit enden,
dass man, bevor man kommt zum Schluss,
das Thema erst mal finden muss.

  

 zurück  Index Kultur  

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage