rt-go: 2006-09-13

Münster

Radler-Ring und Aasee-Runde

~ 11 Km  ~ 45 Hm

Die Route kann man als
Münster.gpx + münster.kml
herunter laden

und bei ansehen.

Münster, so heißt es jedenfalls, ist die deutsche Radfahrerstadt. Da sie bei unserer Fahrt von der Nordsee zum Harz fast genau in der Mitte lag, war ein Besuch geradezu unvermeidlich. Wir kannten zwar Münster schon von einem früheren Besuch. Aber das war nur ein weiterer Grund, die Stadt nun noch ein Mal mit dem Rad zu besuchen.

Andere Städte haben Straßen- oder Autobahn-Ringe, Münster hat einen Radler-Ring. Genau den wollten wir mit unseren Rädern ausprobieren.

In dieser Aufnahme von Google Earth kann man den grünen Radler-Ring und den Aasee gut erkennen. 

Wir haben uns beim Schloss einen Parkplatz gesucht, die Räder aus dem Auto geholt und sind los gefahren.

 

 

Nach einer Runde auf dem grünen Radler-Ring wollten wir auch noch eine um den Aasee drehen.

Dort liegt das Jugend-Gästehaus von Münster mit der besten Küche, die wir bisher in Jugendherbergen kennen gelernt haben.

 

 

 

Zum Abschluss im Zentrum gehört natürlich ein Radler
und ein Häppchen zur Stärkung beim Italiener.

 zurück  Index 2006

Bad Lauterberg im Harz

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage