rt-go: 2008-02-10

1. Platzrunde 2008

Gau-Odernheim ⇔ Alzey

~9 km einfach

Nach einem subjektiv viel zu langen Winter
hat der Wetterbericht
endlich mal Temperaturen von 5 bis 10°C,
viel Sonne und ganz wenig Wind angekündigt.

Da muss man selbstverständlich die erste Tour unternehmen.
Zumal ich gerade meine neuen Pedale “Yetis Schluppen” montiert hatte und jetzt endlich mal richtig ausprobieren wollte.

Nach der langen Winterpause
wollten wir es natürlich gemächlich angehen
und beschlossen deshalb,
nur 9 km bis zur Kreisstadt Alzey zu radeln,
um dort “zur Belohnung” zu Mittag zu essen
und dann wieder gemütlich nach Hause zu strampeln.

Die Hosenbeine sind geschürzt ...

... und ab geht's durch die Pampa.

Hier nutzt ein Opa mit seinem Gehfrei
die einzig brauchbare Spur.
Was dann frei bleibt, ist nicht verlockend.
aber so ist er halt, der tolle, offizielle
und gepriesene Selztal-Radweg R2.

Eine Holzbank ist zwar viel härter als der Spannsitz,
aber auf einer Bank muss man nicht strampeln
und kann die wärmende Sonne ohne Fahrtwind genießen.

Unterwegs gibt's nicht viel Neues.
Nur die Sperrblöcke auf dem neuen Radwegabschnitt
hat jemand auf Auto-Durchfahrt-Breite verschoben.

Sieh da, es muss Radler-Wetter sein, ...

... obwohl die Natur noch recht trist aus sieht.

Genug ist genug.

Hier hat uns das tolle Pflaster dazu veranlasst,
einen Umweg über asphaltierte Wege
und normale Straßen zu wählen.

Fazit

  • Das Wetter war schön,

  • das Mittagessen war gut,

  • die Pedale sind super und

  • der Radweg bleibt wie er ist.

 zurück  Index 2008

SPEZI 2008

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage