rt-go: 2010-03-20

Entfaltung 5

Kein Dauerbrenner mehr

(Rohloff Speedhub 14 x 3)


 

Nach dem mir (s. Entfaltung 4)
der Umbau unseres ersten Lepus
ohne größere Probleme gelungen war,
habe ich auch gleich das zweite umgerüstet.

D. h. ich habe das 21er Ritzel am Eingang der Rohloff-Nabe
durch ein 17er ersetzt
und das 52er Kettenblatt
durch eine Dreifach-Kurbel mit 48-38-28 Zähnen.

Das Hinterrad-Ritzel hatte ich ja früher schon
(s. Entfaltung 2)
mit viel Aufwand getauscht.

Kurbel Rohloff-Nabe H-Rad Entfaltung (m) Kurbel Tempo (km/h)
KB ein aus Ritzel max min UpM max min
52 21 26 18 8,04 1,53 90 38,6 7,3
52 21 26 18 8,04 1,53 45 21,7 4,1
48 17 26 24 6,88 1,31 90 37,1 18,6
38 17 26 24 5,45 1,04 70 22,9 4,4
28 17 26 24 4,01 0,76 45 21,7 2,1

Die ursprüngliche Entfaltung von 1,53 m bis 8,04 m
ist nun auf 0,76 m bis 6,88 m gesunken.

Die 6,88 m Entfaltung reichen (mir jedenfalls) völlig aus.
Noch schneller will ich gar nicht fahren.
Und, das Wichtigste:
mit 0,76 m Entfaltung komme ich
so ziemlich jede Steigung hoch.

Wenn sie sich nicht vermeiden lässt.

Wie die Tabelle zeigt,
ist das Tempo bei 90 UpM von 38,6 auf 37,1 km/h gesunken.
Aber so schnell fahre ich allenfalls bergab
und da rollt es ja sowieso.

Bergauf dagegen reichen gemütliche 45 UpM für 2,1 km/h.

Fazit

Wenn's von Anfang an so gewesen wäre,
hätte ich viel weniger Arbeit und Ärger gehabt.

Aber nun ist es endlich gut.

Da fehlt dann nur noch der Umwerfer.
Aber der kommt auch noch.


Keep dry king!


 

 zurück  Index Rad

Eine umwerfende Konstruktion 

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage