rt-go: 2015-07-03

dunkelbunt

Eine Ausstellung mit Bildern von Dominik Schmitt
dominik-schmitt.com

Im Kunsthaus Frankenthal war eine neue Ausstellung angekündigt.
Veranstalter waren diesmal "Die Treidler" s.: treidler.de.
Für die musikalische Untermalung sollte "Le Gâteau Forêt Noire" sorgen. Übersetzt: "Die Schwarzwälder (Kirsch-)Torte" s.: lgfn.de.
Die hab' ich mir vorab schon mal im Internet angehört und darauf hin beschlossen, dass mir das genügt. – Bei der Ausstellung bin ich deshalb der Beschallung möglichst aus dem Weg gegangen.

Aber das ist eben Geschmackssache und ich bin ja eh wegen der Bilder hin gegangen.
 


"4-Tagesdusche", 2014

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Der Künstler hat sich die Worte gespart und lieber Bilder ausgestellt.

Die Aussteller mussten bei der Eröffnung natürlich ein paar Worte dazu von sich geben. Die hab ich mir allerdings auch erspart.
Ich seh' mir die Bilder lieber völlig unvoreingenommen an.

Die sind beeindruckend.
 


"pförtner", 2015

Damit will der Künstler sicher etwas sagen. – Nur was, das weiß ich natürlich auch nicht.

Aus seiner Biografie erfährt man, dass er außer Kunst auch Biologie studiert hat. Das sieht man auch in den Bildern, die bisweilen aus sehen, als kämen sie direkt aus Anatomie-Lehrbüchern. Dort wären sie allerdings fatal, weil sie stets Teile ganz verschiedener Lebewesen miteinander vermischen.
 


"selbstbefruchter", 2014

Auffallend ist auch, dass in vielen Bildern ejakulierende Penisse dargestellt sind. Das drängt einem förmlich die Frage auf, ob der Künstler vielleicht ein Problem mit dem “Samenstau” hat. Eine Frage, die natürlich nur der Künstler selbst beantworten kann.

Auf seiner Website hat er ein dafür geeignetes Kontakt-Formular. Ob es allerdings dafür gedacht war, entzieht sich meiner Kenntnis.

Auf jeden Fall leistet die Ausstellung auch praktische Lebenshilfe:


 

Da kann man zwar nicht unbedingt die Orthografie verbeesern.

Aber praxisorientierte Anleitungen helfen natürlich ungemein,
wenn es darum geht, die Unbilden des Alltags zu meistern.

 zurück  Index Kultur

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage