rt-go: 2014-11-20

Do 20. Antalya

Ich hatte am Vorabend den Wetterbericht gesehen.
Deshalb durfte Martin allein nach Antalya fahren.

Ich habe es mir lieber im Hotel gemütlich gemacht
und das Wetter von drinnen zur Kenntnis genommen.
So bin ich dem Unwetter entgangen.
Dessen Auswirkungen konnte ich problemlos sehen,
als Martin zurückgekommen war.
Aber der ist ja der Wasser-Fan.

Ich habe in aller Ruhe meine Sachen geordnet
und mich auf die Rückreise vor bereitet.

Nach dem letzten Abendessen, gut wie immer,
ging's früh ins Bett, weil der Wecker auf 4 Uhr 30 stand.

Na dann gute Nacht.

 zurück  Index 2014

21. · Heimreise 

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage