rt-go: 2013-12-09

Mo 09. Avsallar + Alanya

Wie nicht anders zu erwarten, stehen wir etwas später auf und gehen etwas später zum Frühstück. Dann unternehmen wir zur Orientierung einen ersten Rundgang und kurzen Ausflug zum Strand beim Hotel. Hier wird heftig für die nächste Saison gearbeitet.

Pünktlich um 11h15 begrüßt uns unser deutschsprachiger H&H-Reiseleiter “Ulvi” in der Halle und berät uns. Weil er das richtig macht, hat er in der Folge nichts mehr mit uns zu tun. Klar, falls wir ihn benötigt hätten, wäre er für uns erreichbar gewesen. Aber, weil wir ja schon groß sind, trat dieser Fall gar nicht ein.

Mittags fahren wir mit dem Dolmuş für 2TL50 (1€) nach Avsallar, einem sehr schönen kleinen Nachbarort, etwa 5km westlich von Türkler, wo unser riesiges Hotel liegt. Dort genießen wir den gemütlichen Ort und bestellen uns bei Ali (“Rent a car”, Dampfbäder, Briefmarken und alles andere)
für den nächsten Tag einen Mietwagen (Renault Clio) für 20€. Er soll uns am Dienstag Morgen zum Hotel gebracht werden. Wir besuchen den Strand und kehren dann noch mal zu Ali zurück, weil wir die Tank-Modalitäten noch klären wollen.

Da macht er uns den Vorschlag, das Auto gleich mit zu nehmen. Das machen wir dann auch. Und weil wir nun schon mal das Auto haben, nutzen wir es auch gleich, um noch kurz nach Alanya zu fahren. Dort sehen wir uns etwas von der Stadt (105'000 Einw.) und den Sonnenuntergang an.

Alanya    

Etwa um 19h gehen wir zum Abendessen und stellen fest, dass auch dieses, genau wie das Frühstück, einige Sterne verdient. Nicht, dass alles von Sterne-Köchen zubereitet wäre und entsprechend schmecken würde, aber die Auswahl ist einfach gewaltig. Bei der Gelegenheit habe ich auch mal Sushi probiert. Der Sushi-“Koch” war allerdings viel begeisterter als ich. Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass dem rohen Fisch etwas fehlt. Nach meiner unmaßgeblichen Meinung könnte es z.B. der Geschmack sein.

Aus purem Selbsterhaltungstrieb habe ich dann beim Nachtisch
auf rund 50 verschiedene Nachspeisen verzichtet.

 zurück  Index 2013

Di 10. · Selge+Side 

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage