rt-go: 2009-05-30

Die zweite Etappe

Die drei Tage in Sirmione waren auch schnell vorbei.
Für einen ersten Eindruck vom Gardasee haben sie aber vollauf gereicht. Da kann man außerhalb der Saison durchaus mal Urlaub machen.

Weil unsere zweite Etappe nur rund 380 km lang war,
konnten wir uns unterwegs noch etwas “Kultur” zumuten.

Pisa liegt auf dem Weg

Da mussten wir natürlich einen Blick
auf den schiefen Turm werfen.

Weil er etwas aufgerichtet und stabilisiert wurde,
kann er jetzt wieder (für 15 Euro) bestiegen werden.

Man kann's aber auch lassen.

 zurück  Index 2009

Villa Liberty 

Alles gesehen - nix kapiert - alles von vorn gucke!

zur Homepage / Neustart:
rt-go-Homepage